DJ Baade Berlin

Frontstage

German_FB_FindUsOnFacebook-100

DJ Baade: Musikgourmet und Plattenliebhaber

Backstage

DJ Baade ist Jahrgang 1967. Mit 6 begann er auf Familienfesten sich für das DJing zu interessieren. 1983 legte er  neben Resident DJ Bambi in der Berliner Discothek “Dachluke” auf.  1987 im “Chaplins Garden” gings dann mit Rock und House ab. Er arbeitete anschließend im Top Disco, Tolstefanz, Paresü, Ballhaus Spandau, Sound und auf vielen Mobilveranstaltungen. 
Seit 2011 veranstaltet DJ Baade verschiedene Revivalparties, wie z.B. die AFN Disco Party (Soul, Jazz, Funk und Disco, wie sie im AFN gelaufen sind), Tanzstelle Shalamar (G.I. Club in den späten 80ern und frühen 90ern) und die Top Disco Oldschoolparty.
Als Musikredakteur bei Radio Mitte 92,6 und Radio Plus kümmerte er sich um die Musikauswahl und organisierte Interviews aus der Musikszene für den Sender. Beim Trägerverein Medien Konkret trainierte er angehende Hörfunkjournalisten bei Tätigkeiten, wie Schnitt, Studioselbstfahrbetrieb und Aufnahme. Als Platten- und CDsammler eine leichte Übung für DJ Baade.